Wellnesshotel zum Kurfürsten (Bernkastel-Kues, Mosel)

09.01.2013

Baustelle / Anbau

Der letzte Eintrag zu diesem Thema ist von 2010. So vergeht die Zeit. Kein Zeit hingegen für die Ergänzungen zu diesem Thema - bis heute. Eine doch ergreifende Zeit, bei der mir so manch graues Haar gewachsen ist.
zunächst bekann alles mit einem großen Loch direkt im Herzen der Hotelanlage. Ein Bauloch, größer als jemals vorgestellt. Der Bagger baggert und unsere Gäste schauen dem Bagger beim baggern zu:-)) Hier soll das zukünftige Poolhaus entstehen es ist Juni 2009.
Weil ich es nicht besser weiß beschäftige ich 3 Archtekten, 2 Ingenieure, 1 kaufmänischen Projektleiter. Was ich daraus lerne werde ich noch später erfahren. Fakt ist; die Bausumme wurde kurzfristig von 2,5 Mio auf 2,8 Mio erhöt.


09.01.2013  •  0 Comments  •  5800 Aufrufe
Tags:




Feedback

(Kommentare zu diesem Eintrag abonnieren per RSS)



voriger Beitrag: Die unglaublichen Geschichten einer Baustelle


Hier schreibt ...

Heiner Buckermann

Wellnesshotelier Heiner Buckermann

Hotelier des Vital- und Wellnesshotels zum Kurfürsten in Bernkastel-Kues an der Mosel.

Meine Twitter-Updates
folgen Sie mir auf twitter.com
Hotelier-Blog

Rubriken:

Hoteliergedanken In eigener Sache

» Blogroll