Wellnesshotel zum Kurfürsten (Bernkastel-Kues, Mosel)

31.08.2008

Chinesische Lebensweisheiten

Da ich mich täglich mit der TCM (traditionelle chinesische Medizin) befasse, erfahre ich eine Menge über chinesische Lebensweisheiten. Nicht nur, dass man über so mache Weisheiten lächelt - es sind manchmal ganz brauchbare Hinweise darunter zu finden.

Zum Beispiel: „Glücklich ist der, der nicht unglücklich ist“.

Na wenn ich das bloß viel früher gewusst hätte, dann wäre mir manch versauter Tag erspart geblieben, oder? :-)

Im alten China sah man die Sache wohl etwas anders. Glücklich oder unglücklich? Süß oder sauer? – In diesem Zusammenhang kam mir natürlich die Frage: Wer hat die süß-saure Soße erfunden?

Richtig, es waren die Chinesen.

Unglücklich ist sowieso ein komisches Wort, kommt es doch von „Unglück“. Es gab also schon vor mehr als 3000 Jahren sehr weise Chinesen, die solch kluge Weisheiten verkündet haben.

Genau diese Leute konnten nicht nur Sprüche Klopfen sondern auch die Grundlagen für die TCM festlegen. Also, ein Grund mehr sich mit dem Thema TCM zu befassen.

Die TCM-Abteilung im Hotel Zum Kurfürsten


31.08.2008  •  0 Comments  •  6513 Aufrufe
Tags:




Feedback

(Kommentare zu diesem Eintrag abonnieren per RSS)



voriger Beitrag: Lohnende Perspektive „Medical Wellness“
nächster Beitrag: Herausforderung an die Auszubildenden


Hier schreibt ...

Heiner Buckermann

Wellnesshotelier Heiner Buckermann

Hotelier des Vital- und Wellnesshotels zum Kurfürsten in Bernkastel-Kues an der Mosel.

Meine Twitter-Updates
folgen Sie mir auf twitter.com
Hotelier-Blog

Rubriken:

Hoteliergedanken In eigener Sache

» Blogroll